Das Leben wird teurer! - Eier

In der Dominikanischen Republik gab es Fälle von Schweinegrippe, die in Haiti fälschlicherweise als Vogelgrippe gehandelt wurde. Daraufhin wurde ein Einfuhrverbot für lebende Tiere, Fleisch und Eier aus der Dominikanischen Republik verhängt. Die letzte Palette Eier (30 Stück) kostete noch ungefähr 3,40 €. Heute wird für eine Palette etwa 4,00 € verlangt. Das ist eine Preissteigerung von fast 20 Prozent. Wir wissen noch nicht, wie es bei Fleisch aussieht.



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Jeder will Haiti verlassen ...

Das erste Treffen