Jeder will Haiti verlassen ...

eins der Kinder, das bei uns in der Schule war
... ob legal oder illegal, egal wohin, hauptsache weg. Das macht uns traurig. Auch deshalb, weil wieder eine Familie Kay Latou verlassen hat. Die Kinder waren bei uns in der Schule und wurden kurz vor Schuljahresende aus der Schule genommen.
Der Vater war bereits in der Dominikanischen Republik, illegal. Er kommt zurück und holt seine Familie, ohne Pass ohne Visum. Er sagt seiner Frau, dass sie Arbeit finden kann und ab gehts über die grüne Grenze. Es tut uns Leid um die Kinder, die 10, 9 und 5 Jahre alt sind. Wahrscheinlich wird die Familie auf irgendeiner Tabak- oder Zuckerrohrplantage arbeiten, die Kinder auch.
Bitte betet mit uns, dass Gott uns Weisheit schenkt in dieser Situation. Wir wünschen uns, dass keiner mehr weggeht für vermeintlichen Reichtum. 
Wahrer Reichtum ist nur bei Gott zu finden und diesen Reichtum möchten wir mit den Leuten hier teilen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Das erste Treffen