Posts

Es werden Posts vom 2016 angezeigt.

Weihnachten in Kay Latou 2016

Bild
Auch in diesem Jahr konnten die Kinder der Schule wieder ein kleines Weihnachtsgeschenk bekommen. Dieses Mal hat jedes Kind das gleiche bekommen: eine Tasche mit Bleistiften, Buntstifte, ein kleines Spielzeug und mehr. Einen herzlichen Dank an euch, die ihr es wieder möglich gemacht habt.







Transportprobleme und warum wir einen LKW brauchen

Bild

Gottes Wort für Alle zu hören

Bild
Dank Faith comes by hearing können die Leute in unserer Nachbarschaft jeden Tag Gottes Wort hören. Dieses Audio-Gerät spielt die gute Botschaft in kreolisch ab, so dass alle, die in der Nähe sind Gottes Wort in ihrer Sprache hören können. Bitte betet mit uns, dass jede Familie einen Proclaimer bekommen kann. Der Proclaimer kann über ein integriertes Splarpanel, mit einer Kurbel oder an einer normalen Steckdose geladen werden.
Wir sind Gott so dankbar für dieses Gerät, weil viele Leute die nicht nicht lesen können so trotzdem in den Genuss von Gottes Wort kommen.



Streit um Wasser

Hurrikanschäden

Bild
Wir konnten uns erst jetzt einen Überblick über die Schäden verschaffen. So sehen die Häuser einiger Familien unserer Schulkinder aus.











Hurrikan Matthew hat große Schäden hintelassen, wie kann ich helfen?

Bild

Waehrend des Hurrikans

Nach dem Hurrikan Matthew

Der Sturm ist fast vorüber. Auch wenn wir nicht im direkten Weg von Hurrikan Matthew waren, so haben seine Ausläufer hier auch große Schäden angerichtet. Bisher wissen wir von drei Familien  unserer Schulkinder, deren Haus beschädigt oder zerstört worden ist. Den heftigen Regenfällen und dem Sturm halten nicht alle Häuser stand. In viele Häuser ist Wasser eingedrungen und die Leute wissen nicht wo sie schlafen sollen weil alles nass ist.
Bis Montag bleiben die Schulen noch geschlossen. 
Wir hatten in den letzten 24 Stunden 120 mm Niederschlag und Windgeschwindigkeiten bis zu 62 km/h. Das ist wenig im Vergleich zu den Regionen, wo das Auge des Sturms lang gezogen ist. Dort gibt es schwere Verwüstungen.

keine Schule wegen Hurrikan Matthew

Hurrikan Matthew soll heute im Lauf des Tages und in der Nacht ueber Haiti ziehen. Er ist als sehr gefaehrlich eingestuft. Heute Morgen gab es schon den ersten leichten Regen und viel Wind. Wir haben die Schueler unserer Schule erst einmal fuer 2 Tage nach Hause geschickt. Bitte betet weiter fuer Haiti.

Hurrikan-Infos gibt es hier: https://weather.com/storms/hurricane-central/matthew-2016/AL142016




keine Schule wegen Hurrikan Matthew

Heute Morgen gab es schon den ersten leichten Regen und viel Wind. Die Regenfaelle und der Wind sollen im Lauf des Tages weiter zunehmen. Bitte betet weiter fuer Haiti.

Hurrikan-Infos gibt es hier: https://weather.com/storms/hurricane-central/matthew-2016/AL142016




Hurrikan Matthew wuetet in der Karibik

Bild
Hurrikan Matthew wird immer staerker. Jetzt schon Kategorie 4. Wenn er auch nicht direkt ueber Haiti ziehe soll, die Auslaeufer reichen schon. Wir haben jetzt schon starken Wind und Sturmboeen.
Bitte betet fuer Haiti!

Mehr Infos hier:
http://www.nhc.noaa.gov


Schulstart

Bild
Die Schule hat wieder angefangen, auch hier in Kay Latou. Wie jedes Jahr gab es Startschwierigkeiten. Viele Eltern haben nicht genug Geld um Buecher und Hefte zu kaufen. Deshalb bleiben viele Kinder erst einmal zu Hause.
Auch wir hatten Startschwierigkeiten. Das Schulgebaeude hat nur 3 Klassenraeume und wir haben in diesem Jahr 3 Klassen Kindergarten und 2 Klassen Grundschule. Eine geplante Erweiterung der Schule war noch nicht moeglich, deshalb mussten wir die erste und zweite Klasse Kindergarten in unserem Wohnhaus fuer Mitarbeiter unterbringen. Das Wohnzimmer und das Buero sind also tagsueber von den Kindergartenkindern besetzt.
Noch einmal ein ganz herzliches Dankeschoen an Alle, die im vergangenen Jahr Spielsachen fuer die Kinder geschickt haben.






Warum wir Solarenergie brauchen