Posts

Es werden Posts vom Mai, 2012 angezeigt.

Unterstützung für den Norden

Bild
Mitte Mai hatten wir die Gelegenheit im Norden die Kinder und Jugendlichen sowie die Nähschule, die wir unterstützen zu besuchen. Wir konnten den Familien und einer kleinen Schule oben in den Bergen ein paar Säcke Reis und Bohnen geben. Es gibt in Haiti viele Kinder und Jugendliche, die wirklich gern in die Schule gehen möchten, das können sie aber nicht, weil sie die nötigen Mittel nicht haben um Schuluniform, Schuhe, Hefte und Bücher zu kaufen. Wir suchen Paten, die uns helfen, dass die Kinder in die Schule gehen können. Eine Patenschaft beinhaltet Schulgeld, Bücher und Hefte, ein Rucksack, Uniform und Schuhe usw. Die Zukunft des Landes liegt in diesen Kindern, lasst uns in sie investieren.
.

Aldi-Einkäufer rechnet mal

Wer meint, dass in einem Entwicklungsland das Leben billig ist, der irrt sich im Fall von Haiti gewaltig. Ja, Obst und Gemüse kann man auf dem Markt recht günstig kaufen. Aber wenn man etwas aus dem Supermarkt braucht dann bezahlt man für ein paar Sachen ein Haufen Geld. An alle, die bei Aldi, Penny, Kaufland usw. einkaufen gehen, rechnet mal nach, was ihr bezahlt. Hier mal ein paar Beispiele von ganz normalen Dingen.
Kaffee1000 gr 620,00 HTGca. 11,62 € Taschentücher1 Packung 90,00 HTG ca.1,69 € Kleine Tüten 100 Stück 205,00 HTG ca.3,84 € Schweinefleisch 789 gr 287,00 HTGca. 5,38 € Butter200 gr155,00 HTG ca. 2,90 € Butterkekse 220 gr 46,00 HTG ca. 0,86 € Margarine 454 gr 82,00 HTG ca.1,54 € Saure Sahne 454 gr 168,00 HTG ca. 3,15 € Paprika 268 gr88,50 HTG ca. 1,66 € Tomaten 354 gr 39,00 HTG ca. 0,73 € Eisbergsalat 780 gr 137,60 HTG ca. 2,58 € Eiscreme 1814 gr 420,00 HTG ca. 7,87 € franz. Emmentaler 220 gr 245,00 HTG ca. 4,59 € Natur-Joghurt908 gr 198,00 HTG ca. 3,71 €

Gegen Kindersklaverei

Bild
Am21. Aprilwaren wirauf einer Konferenzgegen „Restavek“(Kindersklaverei) in Haiti:
Thema:Mitgefühl und Mut, eine neue Vision fürHaiti.