freudiges Erwarten und dann Trauer

Gestern hat eine junge Frau, im 8. Monat schwanger, vorzeitig Wehen bekommen. Fast einen ganzen Tag lang hat die junge Mutter sich gequält. Die Geburt zog sich von Morgens 2:00 Uhr bis nach 18:00 Uhr hin. Dann haben wir gehört, dass ein kleiner Junge in Steißlage geboren wurde. Kurze Zeit später bekamen wir die Nachricht, dass das Baby gestorben ist. Bitte betet für die junge Familie, die ihr erstes Kind so schnell wieder hergeben musste.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Jeder will Haiti verlassen ...

Das erste Treffen