Dezember – gefährlichster Monat des Jahres



Der Dezember ist der gefährlichste Monat des Jahres. Viele bekommen Zuwendungen aus dem Ausland. Oft wird Geld geschickt und die Leute müssen es irgendwo abholen. Das machen sich Gangster und Räuber zu Nutze. Im Dezember werden die meisten Leute überfallen.
Lukenson musste diese Woche in Port-au-Prince etwas erledigen. Als er so die Strasse entlang ging hat man  direkt vor ihm einen Mann mit einer Waffe bedroht und die Tasche abgenommen. Wir danken Gott, dass Lukenson bewahrt wurde.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Jeder will Haiti verlassen ...

Das erste Treffen