neues Virus "Chikungunya" in Haiti angekommen

Kaum zurück in Haiti sehen wir uns mit dem neuen Virus Chikungunya konfrontiert. Das Virus, dass in Afrika und Asien grassiert ist auch in Haiti angekommen. Überall wird davon gesprochen. Fakt ist, dass dieser Virus auch von Mücken übertragen werden kann. Das macht die Sache noch schlimmer, wenn eine Mücke einen infizierten Menschen sticht, überträgt sie das Virus auf die nächsten Menschen, die sie sticht und so verbreitet sich das Virus noch schneller. Laut offiziellen Mitteilungen sind bereits 14 Infizierungen festgestellt worden. Nachzulesen hier.
Jetzt wo es jeden Tag regnet vermehren sich die Mücken rasend schnell und das Virus wahrscheinlich ebenso schnell.
Bitte betet für  die Menschen hier!
 
Die Karte der Weltgesundheitsorganisation zeigt das jetzige Verbreitungsgebiet.

Chikungunya map


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Jeder will Haiti verlassen ...

Das erste Treffen