Auch das Haus für Mitarbeiter und Gäste braucht Dach

Die Schule hat jetzt ein Dach. Aber auch das Haus, wo die Mitarbeiter wohnen sollen braucht ein Dach. Wir haben angefangen das Material dafür zu besorgen. Es fehlt aber immer noch ein größerer Euro-Betrag um alles Material zu kaufen und die Arbeiter zu bezahlen. 

etwa 3 LKW-Ladungen Schotter für das Betondach

die Produktion von Schotter erfolgt vor Ort

Transport zur Baustelle

7 Tonnen Baustahl angeliefert

Vorbereiten der Armierung für das Dach

Die Bügel werden von Hand gebogen

Handarbeit

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Jeder will Haiti verlassen ...

Das erste Treffen