Nach 8 Monaten im Zelt ...

... endlich wieder ein Dach über dem Kopf. Danke Herr!
Die Fenster und die Eingangstür müssen zwar noch mit Planen geschlossen werden, aber das ist doch ein Fortschritt. Nun kann der Regen kommen.
Wir haben 3 Räume im Kellergeschoss, eine Küche, ein Raum für die Mädchen vom Trainingscenter und einen Raum für uns. Unser Raum ist etwa 11 Quadratmeter groß und hat einen Pfosten in der Mitte. Wir haben gerade so Platz unsere Matratzen in eine Ecke zu zwängen und der restliche Platz ist bis unter die Decke mit unserem Hab und Gut vollgestopft.
unsere nächste vorübergehende Küche
Der Kühlschrank und die Waschmaschiene werden anderweitig genustzt, weil wir noch keinen Strom und kein fließendes Wasser haben.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Jeder will Haiti verlassen ...

Das erste Treffen