Schulneubau 1

Es geht endlich los! Wir können jetzt mit dem Schulneubau beginnen. Ein Großteil des Materials ist da. Jetzt werden die Vorbereitungen für das Fundament getroffen. Dieser Teil des Baus soll eine Zisterne darunter bekommen, damit die Schule später auch Wasser hat. Um Wasser für den Bau zu haben, haben wir bei Häusern in der Nähe des Schulgeländes Zisternen gebaut. Die Zisterne des Mitarbeiter- und Gästehauses ist zu weit weg. Nach der Fertigstellung der Zisterne für die Schule werden diese Zisternen den Besitzern der Häuser übergeben.

eine der kleinen Zisternen in Arbeit ...

... und fertig, keine 25 Meter vom Baugelände entfernt.

Die Grube für die Schulzisterne

Um den gelieferten Zement und den Baustahl wird ein provisorischer Schuppen gebaut, um die Materialien trocken und diebstahlsicher unterzubringen

Steine und Sand für das Fundament und die Mauern der Zisterne

Die Armierung wird vorbereitet

ein fertiger Pfosten, der später in Beton eingegossen wird

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Jeder will Haiti verlassen ...

Das erste Treffen